Chins...Das richtige Haustier für mich?

da es mittlerweile immer öfter vorkommt, das Chinchillas ( auch meine Abgabetiere) nach nur 1-3 Jahren abgegeben werden aus oft belanglosen Gründen, bitte ich jeden Interessenten sich diese Fragen genau durchzulesen um den Tieren das dauernde Umherreisen zu ersparen!!! Ja ein Chinchilla wird alt und es sollte die Gleichwertigkeit eines Hundes oder Katze haben in der Familie, es ist nicht nur ein doofes Kleintier das man nach Belieben abgibt wenn man kein Bock mehr hat nach paar Jahren.

hier die Fragen um zu sehen , ist ein Chinchilla MEIN Haustier:


1. Bin ich bereit ca 20 Jahre lang Chinchillas zu versorgen/ zu halten?

2. Ist es im Sommer bei mir in der Wohnung/ Haus nicht zu heiß für die Pelztiere?

3. Kann eine Stauballergie usw ausgeschlossen werden?

4. Kann ich genug Platz für den großen Käfig in meiner Wohnung/ Haus den Chins zur Verfügung stellen?

5. Habe ich einen geeigneten Platz in der Wohnung für den Käfig, wo nicht dauernd Aktion ist?

6. Kann ich mir den Tierarzt im Notfall leisten?

7. Kann ich eine artgerechte Ernährung gewährleisten ?

8. Bin ich bereit falls es Familienzuwachs gibt meine Chinchillas trotzdem zu behalten, sofern es nicht die Gesundheit des Kindes gefährdet?

9. Kommen meine andren Haustiere mit Chinchillas zurecht?

10. Kann ich den Chinchillas auch abends Auslauf geben in meiner Wohnung / Haus?

11. Ich brauche kein Schmusetier, sondern erfreue mich auch nur am Zukucken wenn die Chins das Kuscheln nicht mögen

12. Ich weiß das Chinchillas nachtaktiv sind und lasse sie daher tagsüber in Ruhe

.......weiteres folgt.......



Wenn ihr dies alles mit JA beantworten könnt, sind Chinchillas euer Haustier :-)


Werbung
 
"
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=